Sie sind hier:
  • Home
  • AKTUELL
  • DER ERSTE SCHNITTHORTENSIENGÄRTNER IN BRASILIEN WÄHLT DAS HBA-SORTIMENT

De Kwakel, im Januar 2019- Der brasilianische Gärtner Adriano van Rooyen konzentriert sich auf den Anbau von Schnitthortensien aus dem Tropensortiment der Hydrangea Breeders Association (HBA) aus De Kwakel. Van Rooyen kultiviert seit Jahren Rosen in Holambra und Andradas. Mit der Wahl der Schnitthortensien geht er jetzt einen neuen Weg. “Er ist sich sicher, dass das HBA-Sortiment ihm eine gute Zukunft bieten kann”, sagt Jaap Stelder, Direktor von Agriom, der Ende November Van Rooyen in Brasilien besuchte.

Um die Kultur der tropischen Schnitthortensien-Serie der HBA kennen zu lernen, testete Van Rooyen vier Jahre lang zahlreiche Sorten. Dieses Sortiment der Schnitthortensien wurde speziell für die Kulturführung im Äquatorgebiet gezüchtet. ,,Adriano sieht Perspektiven. Die Tatsache dass Tochter Camilla van Rooyen und ihr Verlobter Lucas zur Zeit einen Gewächshauskomplex bauen in dem sie auch Schnitthortensien kultivieren werden unterstreicht das nochmals“, so Stelder.

Agriom, Partner der HBA, begann als erster Züchter mit einem Programm, das sich auf die Selektion von Hortensien für den Äquatorbereich konzentriert. Dieses Sortiment enthält Sorten, die bewiesen haben, dass sie unter tropischen Klimabedingungen Blütenknospen anlegen. Das HBA-Sortiment wird unter anderem in Kenia von Blooming Innovations und von Flora Delight angebaut.

In Brasilien war Gé Barendse Pionier bei der Entwicklung des Zimmerpflanzen-Sortiments, das die HBA entwickelt. “Die spezifischen Klimabedingungen in Holambra sind herausfordernd, aber Gé ist ein erfahrener Züchter, der das Beste aus unserer Genetik herausholt”, sagt Stelder. “Die Zusammenarbeit mit dem Stecklingslieferanten Sjaak van Schie, dem Jungpflanzenvermehrer der HBA-Sorten, hat Gé in der Überzeugung gestärkt, dass die Zimmerhortensien für den brasilianischen Markt vielversprechend sind. Kooperationen mit Ketten auf bestmögliche Weise ”, schlussfolgert Stelder.

Bildunterschrift: Adriano van Rooyen (Mitte) und seine Tochter Camilla und ihr Verlobter Lucas sehen in den Schnitthortensien der HBA Perspektiven